Position: Kinderdorf MartinsbergNatur macht stark

Schriftgröße

Schriftgröße:
Diakoniewerk
Martinsberg e.V.
Heilpädagogisch-
Psychotherapeu-
tisches Kinder- und
Jugenddorf Martinsberg
Am Steinbühl 11
95119 Naila

Tel: (09282) 69-0
Fax: (09282) 69-35
You need to upgrade your Flash Player
Aktuelle Nachrichten aus unseren Einrichtungen:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakoniewerks Martinsberg haben einmal wöchentlich die...

Wir suchen Mitarbeiter für unseren Hauswirtschaftsservice im Bereich Küche und Reinigung. Details...

Wir stellen ein:

Pflegehelfer/innen

Hospiz Naila

Wir suchen ab sofort eine Hauswirtschaftskraft für 15 Stunden pro Woche

 

Das...

Natur macht stark - für Geist, Körper und Seele

Das Kinder- und Jugenddorf Martinsberg liegt im Naturpark Frankenwald. Durch die heilpädagogische oder therapeutische Betreuung erlernen unsere Kinder und Jugendlichen Selbstvertrauen und soziale Kompetenz, um trotz ihrer individuellen Beeinträchtigungen positiv in die Zukunft zu schauen.

Hier kann...

jeder Neues erfahren und die Natur hautnah erleben, eingebettet in einen gut strukturierten Tagesrhythmus.

Das Leben mit und in der Natur ist spannungsvoll und weckt den Mut, neue Herausforderungen zu bewältigen. Hier entdeckt und erobert man neue Lebensräume. Ob Fußball, Skifahren, Lauftraining, Basketball oder Schwimmen - Sport fördert bei uns Mut, Ausdauer und das Durchhaltevermögen. Zahlreiche Outdoorangebote wie Kanufahren, Klettern, Rad- oder Wandertouren reizen zu körperlicher Anstrengung und fördern den Teamgeist. In unserem Waldprojekt kann jeder selbst Hand anlegen und erfahren, dass mit Arbeit Spaß und Zufriedenheit erlebt werden kann.

Ein wöchentlicher Projekttag verknüpft die erlebnispädagogischen Erfahrungen mit dem Erwerb von Wissen und der Vermittlung von Werten. Der Kontakt und die Pflege von Tieren im Tierhaus macht den Kindern Freude und fördert die Bindungsfähigkeit. Wer die Welt mal aus einem neuen Blickwinkel betrachten will, dem empfehlen wir, sich auf ein Pferd zu setzen. In unserer Reithalle kann man voltigieren und heilpädagogisch reiten.

Fernab von der Großstadt gewinnen Kinder und Jugendliche größtmögliche Selbstständigkeit und die Kraft, ihr Leben neu zu gestalten. Wir helfen Kindern, die traumatisiert wurden oder keine hinreichende Erziehung erfahren haben, ihre eigenen Ressourcen zu entdecken. Die Kooperation der Eltern ist für einen guten Entwicklungsprozeß unverzichtbar.

Pädagogische und therapeutische Ziele:

  • Selbständigkeit festigen durch Einbezug in viele Aufgabenbereiche
  • Selbstverantwortung fördern durch natürliche Konsequenzen
  • Realistische Selbstwahrnehmung aufbauen durch Austesten der eigenen Fähigkeiten und durch Grenzerfahrungen
  • Steigerung der sozialen Kompetenz durch Gruppenzugehörigkeitund gruppendynamische Spiele
  • Spaß am Lernen durch anschauliche und spielerische Wissensvermittlung
  • Moralische Entwicklung und Gewissensbildung (Respekt vor Natur und Tieren)

weiter zum II.Teil